Ajowan, Trachyspermum copticum

Ajowan, oft auch als Königskümmel oder indischer Kümmel bezeichnet, hat ein starkes thymianähnliches Aroma und schmeckt sehr aromatisch. In der indischen Küche wird Ajowan oft in Gerichten mit Kartoffeln, Hülsenfrüchten und indische Pickles verwendet, einigt sich aber auch hervoragend bei Eintöpfen. Da die Aromen eher fett als wasserlöslich sind, ist es sinnvoll, die Samen zunächst kurz in Ghee (Butterschmalz) oder Öl anzubraten.

 

Im Ayurvedischen wirkt Ajowan Vata & Kapha beruhigend, während Pitta erhöht wird.