Dinkel-Kürbiskernbrot

150g Kürbiskerne
330ml Wasser
2TL Salz
380g Dinkelmehl 630
120g Vollkorn-Dinkelmehl 1050
1/2 frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe (7g)
1TL Zucker
Backpapier
  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Backzeit: ca. 45 Minuten
  • Ruhezeit: ca. 2 Stunden + 1 Stunde

Die Hefe mit dem Zucker in etwas lauwarmem Wasser verrühren
und 10 Min. ruhen lassen.

Danach das Ganze mit dem Mehl, dem Salz  und dem Wasser
vermengen und ca. 10 Min. zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Ich persönlich bevorzuge dazu die Kitchen Aid mit dem Knethaken auf Stufe 1 für 5 Min. und knete dann noch 5 Min. mit den Händen.

Ich lasse den Teig über Nacht ruhen, es genügen im Normalfall
aber auch ca. 2 Stunden.
Dann zu einer Kugel formen, auf das Backpapier legen und für
ca. 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen, bis sich das
Volumen verdoppelt hat.

Im auf 200 Grad vorgewärmten Backofen für ca. 45 Min. ausbacken.

Machen Sie einen Klopftest. Klingt der Boden hohl, ist das Brot fertig. Dann können Sie es an einem geschützten Ort kühlen lassen.